NICOLE

Nicole Pascher ist ehemalige Tänzerin, seit 25 Jahren in der Fitnessbranche und Mutter von 3 Kindern.

Geboren in Wien, begann sie früh mit ihrer Tanzausbildung im Bereich Jazzdance, Ballet, Modern Dance und später African Dance.

Im Alter von 12 Jahren war sie erstmals Siegerin der Österreichischen Meisterschaft in Showdance und mit 17 gewann sie mit Tanzpartnerin Melanie Maar die Europäische Meisterschaft im Bereich Modern Dance.

Sie schloss ihre Tanzausbildung in New York ab und wurde Mitglied der Solstice Dance Company.

Mit dem ACE Zertifikat zum Fitness Instructor hatte sie eine solide Basis für ihre Fitnesskarriere in den USA gefunden.

In New York war sie Chieftrainerin und Managerin bei Exude, der damals größten Personal Trainer Company Nordamerikas.

Zurück in Wien war sie ab 1998 selbständig als Personal Trainerin tätig. 2008 erwarb sie in den USA das Zertifikat zur Prä-, Postnatalen Trainingsspezialistin und begann mit der Entwicklung von Kangatraining.

Ihre langjährige Erfahrung als Tänzerin & Personal Trainerin und ihre Spezialisierung auf postnatales Workout bildeten die Basis von Kangatraining.

In Zusammenarbeit mit ihrem Mann Dr. med. Andreas Pascher baut sie Kangatraining auf und 2016 eröffneten sie gemeinsam ihr Schmucklabel PAMIPA. Mit PAMIPA haben sie es sich als Ziel gesetzt, ein Zuhause für Kinder zu finanzieren. 2018 eröffneten sie das 1. PAMIPA Kinderhaus in der Nähe von Hermannstadt, Rumänien, welches 6 Kindern ein zuhause gibt.  

Zusätzlich zur Ausbildung von Kangatrainerinnen und dem internationalen Aufbau von Kangatraining unterrichtet Nicole weiterhin mit Freude Kangatraining, PreKanga, PapaKanga, KangaPowerhouse und KangaKids in Wien. 

Mehr über Nicole Pascher: 

Gründerin Nicole Pascher

BLOG